A-Jugend bleibt auf Erfolgskurs in der Liga

1. Oktober 2016

Einen ungefährdeten Auswärtssieg gegen die bis dahin ungeschlagene JFG Haidenaab Vils fuhr unsere A-Jugend ein. Trotz des fehlen von 6 Spielern legte unsere Elf von Anfang an konzentriert und mit tollen Elan los. Auch das wir mit Keba eigentlich unseren Stürmer ins Tor stellten merkte man der Mannschaft nicht an. In der 4 Minute ein toller Ball über links von Gino, der im richtigen Moment auf Kilian durchsteckte und Kili verwandelte den Ball in Weltklassemanier. Eine tolle Kombination der beiden. So könnte es weiter gehen. Kurze Zeit später setzte Kilian energisch nach und nahm den Libero den Ball ab, lief aufs Tor zu und behielt die Nerven 2:0. Wahnsinn der Kili heute 2 Chancen 2 Tore.
Halbzeit in einem bis dahin Klasse geführten Spiel unsere Elf.
Nach der Pause versuchte die JFG durch Aggressivität und Kampfgeist ins Spiel zu kommen. Aber unser Team hielt dagegen und durch Markus und Sebi, die heute im Mitelfeld die Bälle klug verteilten, bekamen wir den Gegner bald wieder im Griff. Und als sich Gino mit tollen Einsatz energisch den Ball auf der linken Seite erkämpfte und mit hohen Tempo in den Strafraum eindrang den Ball klasse auf Edi zurück legte und Edi mit einen genialen Streich das 3:0 erzielte war der Kampfeswille des Gegner gebrochen. Das 4:0 hätte wiederum Kilian erzielen müssen, nach einen Weltklassepass von Sebi. Leider daneben.

Nun ist unser A-Team alleiniger Tabellenführer und will sich diese auch bis zum letzten Spieltag im November nicht mehr abnehmen lassen. Das würde den direkten Aufstieg in die Kreisliga bedeuten, was auch das Ziel neben der Meisterschaft bei so einer starken Truppe um Kapitän Toni F. sein sollte.

Nächste Woche steht ein Heimspiel gegen die 2. Mannschaft der JFG Oberpfälzer Grenzlandelf an. Bis dahin sind einige der heute fehlenden Spieler auch wieder zurück, so das ein weiterer Sieg bei konzentrierter Spielweise herausspringen sollte.


Comments


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.