E-Jugend gewinnt erstes Punktspiel 2:4 in Altenstadt

13. September 2018

Nach intensiver Vorbereitung unter der Leitung von Thomas Kick und Sascha Glinka bestritt die neu formierte und als Spielgemeinschaft gemeldete E Jugend zwei Freundschaftsspiele gegen FC Weiden-Ost (4:8) und VfB Mantel (6:5) ehe es zum ersten Punktspiel zur SG Altenstadt/ Vohenstrauß ging.

Das Spiel war von Anfang an recht körperbetont von Seiten des Gegners, wodurch sich unsere Jungs aber nicht beirren ließen und ihr Spiel durchzogen. Folgerichtig ging man durch Tristan Richter mit 0:1 in Führung. Etwas später musste man gegen einen sehr starken Gegner den Ausgleich hinnehmen. Noch vor der Pause ging man wieder in Führung. Torschütze war Kapitän Fabian Kick.

Nach Wiederanpfiff erhöhten unsere Jungs durch Flint Semrau auf 1:3 was der Gegner aber bald darauf mit dem Anschluss zum 2:3 beantwortete. Benedikt Luber liess die wieder lautstark unterstützenden Eltern erneut jubeln als er zum 2:4 Endstand traf, den unsere Jungs mit Einsatz und Kampf bis zum Schluss verteidigten und Jan Fichtner mit Klasse paraden über die zeit brachten.

Wir sind sehr, sehr stolz auf diese Leistung der GESAMTEN Mannschaft.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.