A-Jugend mit dem ersten Punktverlust

29. Oktober 2018

Unsere A-Jugend musste am Samstag Nachmittag den ersten Punktverlust im zehnten Spiel hinnehmen. In der heimischen Ludwig-Kastl-Arena mussten sich unsere A-Junioren nach einem klasse Spiel beider Mannschaften, gegen den SV Raigering mit einem 1:1 Unentschieden begnügen.

In der ersten Hälfte konnten unsere Jungs nicht an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen und lagen zur Pause mit 0:1 zurück. Aber dann in der zweiten Hälfte, konnten sich unsere A-Jugendlichen klasse steigern, und zeigten warum sie in der Kreisliga den 1. Tabellenplatz seit nunmehr 8 Wochen inne haben.

<

p style=”text-align: justify;”>Wir erspielten uns Chance um Chance, konnten aber bis zur 80. Spielminute keine davon nutzen, bis dann in der 81. Spielminute unser Karchs, Fabian, aus der B-Jugend, der uns dieses mal aufgrund einiger verletzungs,- und krankheitsbedingter Absagen aushalf, mit einem herrlichen Schuss unter die Latte den vielumjubelten Ausgleich erzielte.
Nun wollten wir mehr, und waren dem Sieg sehr nahe, wir hatten den 2:1 Siegtreffer mehrmals auf dem Fuß, aber der Treffer zum verdienten Sieg wollte partout nicht mehr fallen.

<

p style=”text-align: justify;”>Aber egal, ein 1:1 mit dem wir leben können, jetzt sind es noch zwei Spiele, in denen wir unsere Tabellenführung behaupten wollen, und dann geht’s in die Winterpause, in der hoffentlich unsere kranken und verletzten Spieler
wieder zurückkommen.

        " Jungs wir brauchen Euch "

Bis bald

Euer Herbert


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.