Trainerwechsel beim VfB Rothenstadt

20. November 2018

+++Wachablösung nach vier Jahren+++Bauer geht+++Carrasco kommt+++

Manuel Carrasco heißt der neue Mann an der Außenlinie beim VfB Rothenstadt.  Nach vier Jahren beerbt er Gerd „Zwergl“Bauer. Die Wahl fiel unter mehreren Nachfolgekandidaten auf den 57 jährigen Spanier, weil die Fußballabteilungsleitung und die Vereinsführung ihm zutrauen die große Lücke zu füllen, welche der charismatische Bauer hinterlässt.

Manuel Carrasco trainiert seit 2013 Jugendmannschaften des VfB Rothenstadt und hat schon einige vielversprechende Talente zur Spielreife und in den Stamm des VfB-Senioren geführt. Zuvor engagierte er sich bereits als Jugendtrainer in Weiherhammer und Etzenricht. Sein erstes Traineramt übernahm er im Alter von 25 Jahren beim VfB Weiden, wo gleichzeitig er als Spieler aktiv war. Dem folgten Spielzeiten bei der DjK Grafenwöhr und dem TuS Grafenwöhr. Mit 35 Jahren zwang ihn eine schwere Verletzung die Fußballschuhe, als aktiver Spieler, an den Nagel zu hängen. Derzeit trainiert er noch die überaus erfolgreiche A-Jugend des VfB Rothenstadt, welche in der Kreisliga –ungeschlagen– an der Tabellenspitze überwintern darf. Die Verantwortlichen des VfB Rothenstadt setzen ihr vollstes Vertrauen in Carrasco und denken, dass er auch dem bisherigen Kader der Senioren ein wenig von seinem spanischen Temperament einhauchen wird


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.