VfB Rothenstadt 1 - 2 VfB Thanhausen

11. November 2018 - 14:00 Uhr - Sportgelände Rothenstadt, Platz 1,Maierhofstr. 41,92637 Weiden i.d.OPf.

Tore: 0:1 (1.) Benedikt Hecht, 1:1 (45.) Eduard Lenz, 1:2 (72.) Thomas Franz – SR: Markus Bäuml – Zuschauer: 75

(jsf) Thanhausen erwischte einen Blitzstart. Bereits mit dem ersten Angriff gingen Sie nach einem Schuss von Hecht mit 1:0 in Führung. Rothenstadt zeigte sich jedoch unbeeindruckt und lies den Ball laufen. Kurz vor der Pause führten die Gastgeber einen Freistoß schnell aus und Lenz nützte die Unachtsamkeit der Gäste zum verdienten Ausgleich. In der zweiten Halbzeit spielte sich das Spielgeschehen meist in der Thanhausener Hälfte ab. Doch anstatt, dass Rothenstadt die Führung erzielte, war es Franz, der nach einem Eckball freistehend zum 2:1 einköpfte. Obwohl Rothenstadt noch einmal alles versuchte, war das Glück auf der Thanhausener Seite und sie konnten einen glücklichen Sieg feiern.